Das Programm

Was ist IMV2000?

IMV2000 ist ein EDV-gestütztes umfassendes Informationssystem mit den in Zeitungen und Internet angebotenen Immobilien. Diese Angebote werden wöchentlich aktuell von unseren bundesweit ca. 60 Mitarbeitern in Datenbanken aufgenommen und während ihrer gesamten Laufzeit beobachtet.

Welche Objekte werden ausgewertet?

Es werden alle inserierten Wohnimmobilien (Kauf und Miete) und Grundstücke erfasst, egal ob Neubau oder Wiederverkauf, ganz gleich ob sie von Maklern, Banken, Sparkassen, Bauträgern oder von Privat bzw. unter Chiffre angeboten werden.
 
Für welche Gebiete sind die Daten lieferbar?

Für bundesweit alle großen und mittleren Ballungsräume in allen 16 Bundesländern sowie für viele ländliche Regionen. Die Gebiete werden darüber hinaus laufend der Nachfrage entsprechend erweitert. Jede Anfrage für bisher nicht ausgewertete Regionen wird geprüft. Fragen Sie uns!  Weiter zur Anfrage.
 
Wie groß ist der Auswertungsumfang insgesamt?

Jede Woche werden bundesweit über 700.000 Immobilien-Angebote aus Printmedien und dem Internet ausgewertet.
 
Kann ich den zu liefernden Datenumfang (regional) frei bestimmen?

Das Datengebiet kann frei gewählt werden auf Basis der kreisfreien Städte und Landkreise. Kleinste lieferbare Einheit ist dementsprechend eine kreisfreie Stadt oder ein Landkreis. 
 
Welche Informationen werden je Immobilie geliefert?

Selbstverständlich sehen Sie bei allen Angeboten objektbezogene Daten wie Lage, Typ, Größe, Kaufpreis oder die Telefonnummer des Anbieters. Zusätzlich wird aber auch angegeben, wie lange ein Objekt bereits inseriert wird und wie viele Anzeigen geschaltet wurden, außerdem ob und wann Preisänderungen stattgefunden haben.
 
Wie kann ich gezielt bestimmte Objekte suchen?

Es lassen sich praktisch beliebige Selektionen innerhalb der Datenbestände durchführen. Insbesondere nach Lage, Objekttyp, Preis, Anbietertyp, Angebotszeitraum. Z.B. alle 4-Zimmer Eigentumswohnungen aus Frankfurt-Sachsenhausen, die innerhalb der letzten 12 Wochen von Privat angeboten wurden.
 
Wie gelangt das Programm an meinen Arbeitsplatz? 

Ganz einfach: wir senden Ihnen eine CD mit dem Programm IMV2000 zu. Die Installation dauert nur ca. eine Minute! Die Datenaktualisierung erfolgt dann automatisiert über das Internet.

Fordern Sie weitere Informationen oder einen Rückruf an oder lernen Sie unser Programm für Ihre Region mit einem unverbindlichen 4-Wochen-Test kennen.

Systemvoraussetzungen:

  • 32bit- oder 64bit-Windows-Betriebssystem
  • Windows 2000/XP/VISTA/Windows 7
  • Windows Server 2000/2003/2008
  • andere Betriebssysteme auf Anfrage
  • min. 128 MB RAM
  • CD-Laufwerk
  • Internet-Zugang (zur Datenaktualisierung)

Speicherbedarf:

  • Programm: ca. 20 MB
  • Daten: ca. 10 MB bis zu ca. 3 GB - abhängig vom bestellten Datenumfang